• Versicherungsbetrug

Wir gehen dem Verdacht des Versicherungsbetruges nach..

Na ja, es trifft ja keine Kleinen. Versicherungen haben ja genug Geld. Und wozu bin ich denn versichert?

Die einen sind froh, wenn Sie mit Versicherungsbetrug ihre Versicherungsraten wieder reinholen, die anderen wollen das große oder kleine Geld nebenbei, oder mal ein neues technisches Gerät, und jeder kennt die „heiße Sanierung“.

In allen Fällen ist es eine Straftat, die mit Geldstrafe oder Haft geahndet wird.

Was oft nicht bedacht wird ist, dass die Versicherungen den Verlust auf die Beiträge schlägt und die Beiträge von Jahr zu Jahr teurer werden.

Auch der Versicherungsschutz kann verwehrt werden, was im Notfall teuer werden kann.

Versicherungsbetrug Bild 1

Sie haben den Verdacht, dass Ihr Beitragszahler betrogen hat? Falsche Angaben zum Unfallhergang gemacht hat oder eine eventuelle Absprache mit dem Unfallgegner?

Ist der Schaden wirklich so entstanden oder wurde nachgeholfen?

Ihr Unfallgegner schildert den Fall ganz anders, als er abgelaufen ist.
Er hat beim Zurücksetzen Sie angefahren und behauptet nun, Sie wären ihm reingefahren. Ganze Banden verursachen täglich beabsichtigte Unfälle und weisen falsche Zeugen auf.

Versicherungsbetrug Bild 2

Mit kriminalistischem Gespür gehen wir dem Verdacht des Versicherungsbetruges nach, ermitteln den / die Täter und sichern Ihnen die notwendigen Beweise. So können Sie sich gegen einen entsprechenden Verdacht zur Wehr setzen oder andere der Tat überführen.

Telefon: 040 / 22 77 777

Rufen Sie uns gerne an.
Ihr erstes Beratungsgespräch ist unverbindlich.
Wir sind an 365 Tagen rund um die Uhr für Sie da!